HAUPTMENÜ

Abwassernetze Lichtenfels RÜB7

Drucken

Planung und Bau eines RÜB mit Stauraukanal (V =1.500 m3) mit Hochwasserpumpwerk (Q = 1.500 l/s),

Schmutzwasserpumpwerk (Q = 22 l/s), Trenn- und Steuerbauwerke. Hochwassersicherung am Main

(Dammbau).

Ausbaugröße:

  • RÜB als Großrohrprofil DN 3000 GFK
  • Stauraumkanal DN 2000 GFK
  • Trenn- und Steuerbauwerk
  • Entlastungspumpwerk ca 1,5 m3/s, uR ~ 1.350 m3
  • Schmutzwasserpumpwerk 22 l/s
  • Entlastungskanal DN 1200 GFK
  • 3 Horizontalspülbohrungen unter den Main (DA225/180 PE, L = 250 m)
  • Rohrvortrieb DN 1000 im innerstädtischen Bereich
 

Besonderheiten:

  • Bau im Hochwasserabflutbereich des Mains, Bau mit GFK-Großrohrprofilen DN 3000 und GFK-Sonderprofilen (Klärüberlauf, Rechensystem) in Kombination eines klassischen Stahlbetonbaus (Trennbauwerk, Pumpwerk, Schaltanlage).