HAUPTMENÜ

Verbandsanlagen

Drucken

Auf der Basis des von uns erstellten Mischwasserbehandlungskonzeptes erfolgte die Planung und Ausführung des kompletten Verbindungs- und Transportsammlersystems für den AZV "Mittlere Mulde".

Unsere Leistungen:

  • Hauptsammler-Ost, -West, -Südost mit 38 km Druckleitung und 15 km Freigefällekanal
  • 20 Pumpwerke einschl. Hauptpumpwerke PW-Berg, PW-Ost, PW-Mitte und PW-Nord,  bis Q=80 l/s, inklusive Flussdüker, Querung NSG/LSG, Bundesstraße und Bahnstrecke.

 

Für das Gesamteinzugsgebiet der Kläranlage (49.000 EW) wurden erstellt:

  • RÜB-Bewirtschaftungskonzept
  • Betriebsunterlagen wie z. B. Betriebsanweisungen, Havarierichtlinien, Betriebskostenprognosen
  • Unterstützung des AZV bei der Einrichtung und Anwendung von Betriebsüberwachungssoftware und Fernwirktechnik