HAUPTMENÜ

Infrastruktur Großkraftwerke

Drucken

Ein wesentlicher Planungsschwerpunkt bildet die sogenannte UIW (unterirdische Wirtschaft) im Bau von Großkraftwerken.

Am Standort Hamm in Westfalen und Eemshaven in den Niederlanden werden aktuell 2 Kraftwerke mit je 2 x 850 MW gebaut. Je Standort ist jeweils eine umfangreiche Infrastrukturplanung von über ca. 40 ha durchzuführen. Die Planungen umfassen im wesentlichen die gesamte Niederschlagsentwässerung, Sanitärabwasser, Trink- und Feuerlöschwasserversorgung, Betriebswässer mit Sonderbehandlungsmaßnahmen (Koaleszenzabscheider, Sedimentationsbecken), Stromversorgung, Fernwärme, Druckluft, Kläranlage über die Bauzeit und für Betriebswässer, Kühlwasserversorgung, Straßen -und Wegebau, Versickerungsanlagen und vieles mehr.

Kraftwerk Westfalen - April 2011

Kraftwerk Eemshaven - Stand März 2011

alt

   
Lageplanausschnitt "Straßenendplanung"

Lageplanausschnitt "UIW-Planung"

alt

alt